Newsletter

Wissen was los ist! Mit unserem Newsletter sind Sie immer informiert.

Bildergalerie

Das breite Spektrum des Kunstzentrums Karlskaserne in Bildern.

Jugendmusikschule Ludwigsburg

Im Mannschaftsgebäude der Karlskaserne befindet sich der Sitz der Jugendmusikschule. 50 Musikpädagogen mit abgeschlossenem Hochschulstudium unterrichten hier 1300 Kinder und Jugendliche.

Für alle Altergruppen den passenden Instrumentalunterricht anzubieten, das hat sich die Jugendmusikschule Ludwigsburg seit 1969 zur Aufgabe gemacht. Die jüngsten Schüler sind gerade 18 Monate alt. In der Elementarstufe werden sie zunächst auf weitere Kurse der musikalischen Früherziehung vorbereitet, schließlich auf den Instrumentalunterricht.

In Gruppen oder im Einzelunterricht können die älteren Kinder und Jugendlichen die klassischen Fächer aller Orchesterinstrumente erlernen. Neben dem kostenpflichtigen Unterricht bietet die Jugendmusikschule ergänzend kostenlose Ensemblefächer an. Dazu gehören unter das Jugendsinfonieorchester Ludwigsburg, die Charles’ Baracks Big band oder das Ensemble Latin Touch, die mit ihren öffentlichen Konzerten immer wieder das musikalische Leben bereichern. Regelmäßige Konzertreisen, Teilnahme an Musik-Festivals und CD-Einspielungen - die Schüler in den Ensembles erleben erfolgreiches Musizieren auf hohem Niveau.

Der Chor Chorioso und das Ensemble X, in denen sich interessierte Eltern und begabte, erfahrene Schüler zusammengefunden haben, sind weitere Aushängeschilder der Musikschule.

Die Jugendmusikschule entwickelt ebenso neue Unterrichtskonzepte und ist Ansprechpartner für Kooperationen mit anderen Bildungsträgern wie Kindertagesstätten und allgemeinbildenden Schulen.

Zusammen mit der Kunstschule Labyrinth, dem Bürgertheater und der Tanz- und Theaterwerkstatt gestalten sie jährlich wechselnde, musikalische Großprojekte.